Herzlich Willkommen in Ihrer
Bahnhof Apotheke in Bonn!

Auf den folgenden Seiten informieren wir Sie über unseren umfangreichen Service für Ihre Gesundheit unsere aktuellen Angebote und Aktionen sowie wichtige Informationen rund um das Thema Gesundheit.

Jetzt Ihre Medikamente bequem
mit WhatsApp an die 0228 65 30 66 vorbestellen! *

  1. Die Bahnhof Apotheke mit der Rufnummer 0228 65 30 66 als Kontakt speichern. Schon sind Sie mit uns verbunden.
  2. Für eine erfolgreiche Vorbestellung senden Sie uns bitte mit Ihren Namen den gewünschten Artikel inkl. Packlungsgröße. Alternativ können Sie uns auch ganz einfach ein Foto der Packung oder des Rezeptes schicken.
  3. Nach Erhalt und Bearbeitung der Bestellung, senden wir Ihnen eine Nachricht mit Bestellbestätigung und der Information, wann die Artikel abgeholt werden können.
  4. Zur Abholung verschreibungspflichtiger Arzneimittel legen Sie bitte das Rezept im Original in der Apotheke vor.

Ihre Bahnhof Apotheke

...damit Sie gesund bleiben!

Die Bahnhof Apotheke besteht seit über 65 Jahren im Herzen der Bonner Innenstadt. Sie befindet sich verkehrsgünstig gelegen in der Poststr. 21 in unmittelbarer Nähe zum Hauptbahnhof und dem Busbahnhof.

Sie wurde im Jahre 1951 von dem Apotheker Edmund Biehl gegründet und im Jahre 1997 durch den Apotheker und jetzigen Inhaber Dr. Manfred Frisse übernommen.

Wir bieten wir Ihnen umfassende Hilfe und Beratung sowie modernste Dienstleistungen bei allen Anliegen rund um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden. Die Bahnhof Apotheke ist zudem bereits seit 2013 als Apotheke für  Arzneimitteltherapiesicherheit (AMTS) zertifiziert und bildet in diesem Bereich verstärkt den pharmazeutischen Nachwuchs aus.

Damit Sie gesund bleiben,stehen Ihre Fragen und Bedürfnisse im Mittelpunkt unserer Tätigkeit. Mit jährlich über 180.000 Kunden gehört die Bahnhof Apotheke zu den größten Apotheken Bonns.

Auf einer Gesamtfläche von über 250 qm präsentieren wir Ihnen ein umfangreiches Warenangebot, in dem alle Ihre Wünsche erfüllt werden. Wir haben für Sie über 40.000 apothekenübliche Produkte stets vorrätig. Bei unserer Arbeit werden wir von modernster Technik unterstützt, damit Sie schnell und zuverlässig Ihre Medikamente erhalten.

Zudem investieren wir fortlaufend in die Modernisierung unserer Apotheke wie zum Beispiel im Jahr 2017, in dem wir unser Warenlager entsprechend den Bedürfnissen unserer Kunden weiter verbssert haben.

Weil es um Ihre Gesundheit geht, stellen wir selbstverständlich auch an unsere pharmazeutische Tätigkeit und den persönlichen Einsatz unserer Mitarbeiter immer die höchsten Ansprüche. Durch umfangreiche Schulungen bilden sich unsere Mitarbeiter weiter, damit Sie stets optimal beraten werden können. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden die Möglichkeit der patientenindividuellen Verblisterung von Arzneimitteln.

Das Team der Bahnhof Apotheke freut sich auf Ihren Besuch!
 

 

 

*Datenschutzhinweis für die Nutzung von WhatsApp

Die Nutzung des amerikanischen Dienstes WhatsApp entspricht den Allgemeinen Geschäftsbestimmungen und Datenschutzbestimmungen von WhatsApp, denen jeder Nutzer vor Verwendung der Anwendung zugestimmt hat.

Hiermit weisen wir Sie darauf hin, dass der Kurznachrichtendienst WhatsApp nicht die Voraussetzungen an die erforderliche Datensicherheit des deutschen Bundesdatenschutzgesetzes erfüllt und wir für die Sicherheit Ihrer Daten keine Haftung übernehmen.

Wir weisen Sie ferner darauf hin, dass WhatsApp in Erfahrung bringen kann, dass und wann Sie uns eine Nachricht geschickt haben.

Durch Kontaktaufnahme via WhatsApp geben Sie uns Ihr Einverständnis, über dieses Medium mit Ihnen zu kommunizieren und ggf. personenbezogene Daten abzufragen. Alle personenbezogenen Daten werden von Ihnen selbst erstellt und übermittelt. Sobald der Bestell- und Lieferprozess abgeschlossen ist, löschen wir die über WhatsApp erhobenen Daten von unseren Endgeräten.